Märchenhaft Apfelkuchen

Apfelkuchen Rezept

Verkrampft zubereiteter Butterkuchen und Apfelfüllung mit Zimtgeschmack …
Vielleicht möchten Sie dies von uns zubereitete Apfelkuchenrezept servieren, während Sie es in Scheiben schneiden und Speiseeis hinzufügen.

Zutaten zu Händen Apfelkuchen Rezept

  • 3 mittelrote Äpfel
  • 1 Suppenlöffel Butter
  • 3 Suppenlöffel Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1 Teelöffel Zimt

Wie erstelle ich ein Apple Tart Rezept?

  1. Den scharfen Teig zubereiten; Schneiden Sie die kalte Butter schnell in kleine Würfel.
  2. Nehmen Sie dies gesiebte Mehl in die Küchenmaschine. Mehl; Mit den Butterwürfeln und dem Puderzucker mixen, solange bis sie zu Sand werden.
  3. Fügen Sie die kalte Milch tropfenweise zu dem Teig hinzu, jener sich zu verdicken begonnen hat, und mixen Sie weiter, solange bis er sich erholt hat.
  4. Nehmen Sie den fertigen Teig aus jener Küchenmaschine. Windeln Sie es mit einer Frischhaltefolie ein, rollen Sie es zu einer Rolle und lassen Sie es 30 Minuten im Kühlschrank.
  5. Zum Besten von gewogene Apfelfüllung; Die geschälten Äpfel in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Tiegel schmelzen. Fügen Sie den Puderzucker hinzu und kochen Sie ihn 2-3 Minuten weit mit jener geschmolzenen Butter, solange bis er Karamell wird.
  6. Fügen Sie die Apfelwürfel hinzu und rösten Sie sie zwischen schwacher Hitze an, solange bis dies Wasser absorbiert ist. Fügen Sie die Mandeln hinzu und rösten Sie sie, solange bis sie krustig werden. Fügen Sie den Zimt hinzu, nehmen Sie die Mischung vom Küchenherd und lassen Sie die Füllung abschrecken.
  7. Teilen Sie den kalten Teig in zwei gleiche Teile. Schlingern Sie es mit Hilfe einer Walze uff einer bemehlten Küchentheke aus, so dass es irgendwas größer ist qua die Größe jener Kuchenform, die Sie verwenden werden.
  8. Verteilen Sie ein Stück Teig, dies Sie mit so wenig Operation wie möglich geöffnet nach sich ziehen, um zu verhindern, dass Hitze und Öl die Wärme Ihrer Hand in die Tortenform übergeben. Klammern Sie die Seiten so, dass sie die Form jener Tortenform entgegennehmen.
  9. Nehmen Sie den warmen Apfelmörser in die Tortenform und verteilen Sie ihn mit Hilfe eines Spatels regelmäßig. Deckung Sie den anderen scharfen Teig ab, den Sie uff dem Apfelmörtel geöffnet nach sich ziehen. Klammern Sie den Torten-Teig, während Sie uff die Ränder zwängen, damit die Füllung beim Backen nicht herausragt.
  10. Zeugen Sie kleine Löcher in die Torte, damit die zu kochenden Früchte nicht dämpfen und den uff jener Sockel verbleibenden Torten-Teig verdünnen.
  11. Vermixen Sie dies Olivenöl und dies Eigelb in einer kleinen Schüssel mit Hilfe eines Schneebesens und schubbern Sie die Torte ein.
  12. Backen Sie die Torte in einem vorgeheizten 170-Rang-Ofen etwa 40 Minuten weit, solange bis sie braun ist. Den ausgeruhten und warmen Apfelkuchen nachdem dem Schneiden servieren. Teilen Sie mit Ihren Lieben.
Siehe auch  Weiße Pizza Rezept