Sagenhaft Auberginenpizza mit Basilikum

Auberginenpizza mit Basilikum Rezept

In den Sommermonaten ist dies beliebteste Grünzeug unseres Landes, die Eierfrucht, König. Grillpartys beginnen nicht ohne Röstung. Es braucht Mut, Nein zu Pommes mit Tomatensauce oder Jogurt zu sagen. Salat und Gerichte mit Olivenöl, ohnmächtigem Vorbeter und Blumenkohl schmücken die Tische. Selbst weiß nicht, ob es immer noch Brände verursacht, nichtsdestoweniger ich habe dieses Grünzeug, dies ich aller Betriebsart liebe, mit einem meiner Lieblingsgerichte kombiniert, mich dem sogenannten mehl- und glutenfreien Wohnwagen erreichbar und ein vegetarisches Pizzarezept zubereitet. Sowohl sein Gestalt qua gleichfalls sein Würze waren großartig. Wer eine leichte, nichtsdestoweniger leckere Variante sucht, sollte sie unbedingt probieren …

Zutaten zum Besten von Auberginenpizza Rezept mit Basilikum

  • 2 Auberginen aus dem Grünanlage
  • 6-8 Kirschtomaten
  • 2 Zweige Basilikum
  • 150 Gramm frischer Cheddar-Käse
  • 3-5 Oliven
  • 1 Handvoll Spinatblätter
  • 2 Suppenlöffel grüne und rote Pfefferscheiben
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie erstelle ich ein Auberginen-Pizza-Rezept mit Basilikum?

  1. Schubbern Sie die Tomaten und legen Sie sie in Ihre Saucenpfanne. Fügen Sie dies geriebene Knoblauchsalz und den Pfeffer hinzu und kochen Sie es im Kontext schwacher Hitze 20-25 Minuten weit, solange bis es dies Wasser aufnimmt.
  2. Sofern erforderlich, fügen Sie 1-2 Löffel Wasser hinzu.
  3. Legen Sie die 1 cm dicken Auberginen aufwärts Ihr Backblech, aufwärts dies Sie Backpapier gelegt nach sich ziehen.
  4. Streuen Sie irgendetwas Salz und Pfeffer darauf. Tragen Sie mit Hilfe eines Pinsels aufwärts jedwederlei Seiten eine Schicht Olivenöl aufwärts und backen Sie 8-10 Minuten in Ihrem vorgeheizten Ofen im Kontext 200 Qualität.
  5. Rotieren Sie es um, tragen Sie erneut Olivenöl aufwärts und kochen Sie es weitere fünf Minuten weit.
  6. Nehmen Sie die Auberginen aus dem Ofen. Zuerst die Tomatensauce und dann den positiv gehackten Spinat darauf legen.
  7. Paprikaschote und Oliven darüber streuen und den geriebenen Cheddar hinzufügen. Im Ofen 5-6 Minuten backen.
  8. Wenn welcher Käse schmilzt, nehmen Sie dies Tablett hervor und legen Sie die Kirschtomaten und Basilikumblätter darauf, aufwärts die Sie den restlichen Käse halbieren.
  9. Legen Sie es wieder in den Ofen. Wenn welcher Cheddar-Käse wie ein Granatapfel gegrillt ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und servieren Sie Ihre Auberginenpizzas sehr warm.
Siehe auch  Olivenhaus Pizza Rezept